Vorteile der Lichttherapie

endocrinologyadvisor.com

Traditionell glauben wir, dass ein gesunder Lebensstil davon abhängt, was Sie essen, trinken und wie oft Sie Sport treiben. Verzichten Sie auf Zucker, gehen Sie ins Fitnessstudio, genießen Sie die Pasta – das sind die gängigen Mantras, die uns immer wieder von Fitnessexperten, Personal Trainern und Gesundheitscoaches gesagt werden. Es gibt alternative Aspekte zu Gesundheit und Medizin, die nicht allgemein diskutiert oder geteilt werden. Tatsächlich gibt es viele alternative Methoden, um Ihren Körper zu stärken und mit Energie zu versorgen. Mit Ernährung und Training haben diese Methoden wenig zu tun – Bewegung und Qualität der Nahrungsaufnahme spielen zwar eine entscheidende Rolle, lösen aber nicht alles.

Bei der Lichttherapie werden Sie mit Lampen, Spektrallichtern oder Lasern verschiedenen Farben und Wellenlängen des Lichts ausgesetzt. Es hat unterschiedliche Vorteile, je nachdem, was mit der Methode behandelt wird. Lichttherapie kann bei vielen Dingen helfen, wie z. B. bei der Behandlung von Depressionen, saisonalen Störungen, Gewichtsverlust, reduziert Cellulite, behandelt Nacken- oder Rückenschmerzen, lindert Akne und mehr. Hier sind einige der Vorteile der verschiedenen Farben der Lichttherapie:

endocrinologyadvisor.com

Blaulichttherapie:
Blaulichttherapie wird verwendet, um Beschwerden im Zusammenhang mit Sonnenschäden zu behandeln. Einige dieser Beschwerden sind Sonnenschäden und das Wachstum von Hautkrebs. Die Blaulichttherapie kann Ihr Hautkrebsrisiko verringern, indem präkanzeröse und krebsartige Hautläsionen entfernt werden, die keine Metastasen gebildet haben. Langfristige Exposition gegenüber blauem Licht kann Schäden verursachen, Mäßigung ist der Schlüssel.

Rotlichttherapie:
Die Rotlichttherapie fördert vorhandenes Kollagen und kurbelt die Produktion von neuem Kollagen an. Rotes Licht ist für die Haut im Allgemeinen von Vorteil, es kann den Tonus, die Textur, die Porengröße und die Falten auf Ihrer Haut verbessern. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Personen, die eine Rotlichttherapie ausprobiert haben, eine Verringerung ihrer feinen Linien, Falten und Alterserscheinungen festgestellt haben.

Grüne Lichttherapie:
Die Grünlichttherapie veranlasst Ihren Körper, schmerzstillende Chemikalien zu erhöhen. Es kann helfen, Entzündungen in Ihrem Körper zu reduzieren, die eine Ursache für Beschwerden und chronische Schmerzen sind.

Die Lichttherapie sollte mit Vorsicht angegangen werden, wenn Sie an Haut- oder Augenerkrankungen leiden, die Sie lichtempfindlich machen. Wenn Sie Antibiotika, pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel oder entzündungshemmende Medikamente einnehmen, sollten Sie mit Vorsicht vorgehen. Die Lichttherapie wird normalerweise morgens für eine Dauer zwischen 15 und 30 Minuten durchgeführt. Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie diese Methoden ausprobieren.

ANZEIGE

Das könnte Ihnen auch gefallen