4 Möglichkeiten, motiviert zu bleiben

medium.com

Manchmal kann es sich wirklich schwer anfühlen, deine Turnschuhe zu schnüren und ins Fitnessstudio zu gehen. An anderen Tagen kann es ganz einfach sein. Wir alle kämpfen von Zeit zu Zeit darum, die Inspiration und Motivation zu finden, um das Workout des Tages zu erledigen. Disziplin spielt eine große Rolle beim Handeln und Durchführen von Handlungen, die Ihnen zugute kommen. Motivation kommt vom lateinischen Wort movere, was „sich bewegen“ bedeutet. Alles, was Sie tun müssen, ist sich zu bewegen!

Glücklicherweise können Sie diese Methoden und Tipps unten anwenden, um Ihre Motivation zu steigern und Sie in Bewegung zu bringen, um Ihr Training abzuschließen.

medium.com

1. Inspiration schaffen
Warten Sie nicht nur darauf, dass die Inspiration zuschlägt. Wenn Sie eine visuelle Person sind, platzieren Sie Poster und Bilder in Ihrem Raum, um Sie daran zu erinnern, was Sie erreichen werden.

2. Vorbilder
Suchen Sie nach Personen, die bereits den gewünschten Erfolg erreicht haben. Das Internet hat es leicht gemacht, praktisch jeden auf jedem Fitnessniveau zu finden und aufzubauen! Finden Sie jemanden, der Sie inspiriert, hören Sie zu und beobachten Sie ihn an Ihren harten Tagen.

3. Visionboard
Erstellen Sie ein Vision Board Ihrer Ziele. Vision Boards können Ihnen helfen, sich über Ihren Fokus, Ihre Ziele und Ihre Motive klar zu werden. Oftmals fällt es Ihnen schwer, Maßnahmen umzusetzen, weil Sie nicht wirklich eine klare Richtung haben. Machen Sie sich klar, was Sie erreichen möchten, und schaffen Sie Maßnahmen, die den Weg zu Ihrem Erfolg ebnen.

4. Erstellen Sie eine Liste
Machen Sie eine Liste, welches Ziel Sie erreichen möchten und warum. Schreibe darüber, wie du dich fühlen wirst, wenn du dieses Ziel erreichst und was es für dich bedeutet. Stecken Sie dieses Papier weg, wenn Sie es geschrieben haben, ziehen Sie es heraus und lesen Sie es an den schwierigen Tagen.

ANZEIGE

Das könnte Ihnen auch gefallen